CORONA-Pandemie: Kooperationsprojekte pausieren, Fortbildungen verschoben

Im Tanz stellt das Innehalten einen Moment der Ruhe dar – und gleichzeitig auch der Spannung, wie es weitergehen mag.

Aufgrund der aktuellen Lage halten auch wir inne: Alle unsere Kooperationsprojekte pausieren. Sämtliche geplante Fortbildungen im März, April und Mai sind verschoben auf Herbst 2020. Wir bemühen uns darum, neue Termine zu finden. Auch unsere geplante Mitgliederversammlung am 9. Mai wird nicht stattfinden. So bald es etwas Neues gibt, informieren wir auf unseren Kanälen.

Unser Büro ist nur noch im Sekretariat zu den Kernzeiten montags bis donnerstag von 10 bis 15 Uhr besetzt. Die Geschäftsführung und alle Mitarbeitenden befinden sich im home-office und sind per Mail zu erreichen. Unserer Kontaktdaten finden Sie hier.

Allgemeine Infos zu COVID-19 :
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Zur aktuellen Lage im Land NRW: https://www.land.nrw/corona

Infosammlung und Linkliste des BKJ für den Sektor der kulturellen Jugendbildung: https://bjke.de/index.php?id=391

Infosammlung und Linkliste des NRW Landesbüro freie Darstellende Künste:
https://www.nrw-lfdk.de/index.php?article_id=398

Zur Soforthilfe für den Kulturbereich in NRW: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-soforthilfe-fuer-kultur-und-weiterbildungseinrichtungen

Corona-FAQ für Solo-Selbständige von ver.di:
https://selbststaendige.verdi.de/beratung/corona-infopool/++co++aa8e1eea-6896-11ea-bfc7-001a4a160100

Hilfskraft/Praktikant*in für Jugend tanzt 2020 gesucht!

Der NRW Landeswettbewerb Jugend tanzt rückt näher! Deswegen suchen wir ab Juli 2020 eine studentische Hilfskraft oder eine*n Praktikant*in im Bereich Veranstaltungsorganisation. Wir bieten vielseitige Aufgabenstellungen rund um Organisation, Administration und Durchführung von kulturellen Projekten.

Jugend tanzt 2018 / Foto: Sabine Große-Wortmann

Beginn der Tätigkeit ist ab Juli 2020 – für etwa fünf bis sechs Monate. Ihr arbeitet gemeinsam mit uns im Projektbüro in Dortmund und könnt bei der Planung und Umsetzung unserer Projekte eure eigenen Ideen einbringen.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Die ausführliche Ausschreibung gibt es hier zum Download.

Das war der Fachtag mit Guido Markowitz

„Inspiriert. Kompetent. Bewegt.“ – das waren die drei Schlagwörter, zu denen am vergangenen Wochenende 15 Tanzpädagog*innen im Tanzraum Neuss zu einem Fachtag zusammenkamen. Unter der Anleitung des Ballettdirektors des Theaters Pforzheim, Guido Markowitz, und dem Team der LAG Tanz NRW, ließen sich die erfahrenen Teilnehmer*innen vom bewegten Input inspirieren und tauschten ihre eigenen Erfahrungen im kollegialen Fachgespräch aus.  

„Das war der Fachtag mit Guido Markowitz“ weiterlesen

Fachtag mit Guido Markowitz | 7. März 2020

Für unseren anstehenden Fachtag „Inspiriert. Kompetent. Bewegt. – Künstlerische Kompetenzen in der Tanzpädagogik“ am 7. März 2020 haben wir den Choreografen und Regisseur Guido Markowitz als Dozenten gewinnen können. Derzeit ist Markowitz Ballettdirektor am Theater Pforzheim. Seine ebenso sparten- wie generationsübergreifenden Arbeiten waren bereits zwei Mal für den Deutschen Theaterpreis „Faust“ nominiert.

Gemeinsam mit Markowitz wollen wir uns im März bei einem praxisnahen Workshop und einem kollegialen Fachgespräch der Frage nähern, welchen Stellenwert die Kunst im tanzpädagogischen Arbeiten hat. Ist sie Mittel zum pädagogischen Zweck, oder ist die Pädagogik das Mittel für ein künstlerisches Ziel? Und schließt das eine das andere überhaupt aus?

Inspiriert. Kompetent. Bewegt.
Künstlerische Kompetenzen in der Tanzpädagogik
Fachtag für Tanzpädagog*innen und Choreograf*innen

Samstag, 07. März 2020 // 10 – 16 Uhr // Tanzraum Neuss // Further Straße 203, 41462 Neuss

Mehr zu Programm und Anmeldung.

Vision:Tanz – Noch freie Plätze beim Fachtag

Nach dem Festival ist vor dem Fachtag. Jährlich laden wir Dozent*innen, Choreograf*innen und Tanzvermittler*innen zu einem Fachtag ein, bei dem sich alles um das Jahresthema von GET ON STAGE dreht. In diesem Jahr: „Tanz und Digitale Medien“. Mit der Tanzwissenschaftlerin und Choreografin Anna-Carolin Weber ist in diesem Jahr eine Dozentin an Board, die schon lange zu Fragen nach tänzerischer Praxis und deren Schnittstelle mit digitalen Medien forscht.

Fachtag Vision:Tanz 2020
Tanz und Digitale Medien
15. Februar 2020
10:30 – 18:30 Uhr
MUK, Güntherstr. 65,44143 Dortmund
Programm und Anmeldung