No announcement available or all announcement expired.

Fortbildungen

Wir bieten regelmäßig Workshops, Fortbildungen und Fachtage an. Die nächsten Veranstaltungen finden Sie hier.


Workshop
Kulturelle Bildung? Wer soll das bezahlen?

Möglichkeiten der Finanzierung von kulturellen Projekten für Kinder und Jugendliche:
Von der Idee zur Antragsstellung.

Freitag, 14. Juni 2019, 13 – 17 Uhr, MUK Dortmund

In Schulen, in Einrichtungen der Jugend- und Kulturarbeit wie auch bei Kooperationsprojekten spielen kulturelle Angebote eine große Rolle. Doch wie können Kunst- und Kulturprojekte mit Kindern und Jugendlichen finanziert werden?

Der vierstündige Workshop gibt einen Überblick über die Vielfalt der Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte kultureller Bildung und geht auf die Grundlagen der Antragstellung für Fördermittel ein. Theoretische Inputs wechseln sich mit praktischen Übungen, beispielsweise der Arbeit an Antragsformularen, ab. Dabei können auch eigene Projektideen einfließen und bearbeitet werden.

Themenschwerpunkte:
Wo gibt es finanzielle Förderung? Was muss man tun, um finanzielle Förderung zu erhalten? Was ist ein „guter“ Antrag? Grundlagen der Antragstellung. Allgemeine Tipps zur Antragsstellung.

Zielgruppe:
Künstler*innen/Pädagog*innen/Multiplikator*innen aus dem Feld der kulturellen Bildung, die sich noch nicht oder nur wenig im Antragsdschungel auskennen.

Ort: MUK Dortmund, Güntherstr. 65, 44143 Dortmund
Gebühr: 20 € regulär / 15 € ermäßigt*
*für Schüler*innen, Studierende, Empfänger*innen von Hilfeleistungen und Mitglieder der LAG Tanz NRW

Referent: Dirk Stute, Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW
Anmeldung: Anmeldeformular_FoBi_LAG-Tanz-NRW

Eine Veranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit der

Die Veranstaltung wird gefördert vom:

 

Tanzvermittlung – Förderung – Beratung