Schnupperworkshop „Tanz und Inklusion“

21. Mai 2013, 11.30 – 16 Uhr, im Dortmunder U

Tanz ist der kulturpädagogische Königsweg für die Bildung inklusiver Gemeinschaften an Schulen und sozialen wie kulturellen Einrichtungen, da die nonverbale Kommunikation via Tanz soziale Kernkompetenzen, Gruppenzusammenhalt und Persönlichkeitsbildung maßgeblich fördert. Die Tanzpädagogin und Choreographin Gizella Hartmann (Schwerpunkt inklusive Tanzprojekte) gibt in diesem Workshop theoretisch wie praktisch Einblick in ihre Arbeitsweisen, Methoden und Erfahrungen. Teilnehmen können Bewegungsfreudige ebenso wie erklärte Nicht-Tänzer. Ein Angebot der LAG Tanz NRW für Pädagogen und Multiplikatoren jeder Sparte. „Schnupperworkshop „Tanz und Inklusion““ weiterlesen