Alle Beiträge von Sina Langner

Programm und Tickets für GET ON STAGE 2019

Das Programm für GET ON STAGE 2019 steht fest.! Von Freitag, 1.2. bis Sonntag, 3.2. werden in sechs Blöcken rund 80 Gruppen in der Aula am Ostwall (Ostwall 36, Dortmund) auftreten.  Und so sieht der Zeitplan aus:

Freitag, 1.2.
Eröffnung mit Vertreter*innen der Jugendministeriums NRW, der Stadt Dortmund und Kooperationspartner*innen
Block 1 (16 – 27 Jahre): 19 – 21.30 Uhr

Samstag, 2.2.
Block 2 (10 – 13 Jahre): 12 – 14 Uhr
Block 3 (13 – 16 Jahre): 15.30 – 17.30 Uhr
Block 4 – No Limits!: 19 – 21 Uhr

Sonntag, 3.2.
Block 5 (6 – 10 Jahre): 12.30 – 14.30 Uhr
Block 6 (10 -13 Jahre): 16 – 18 Uhr

Der Eintritt kostet 4 Euro pro Veranstaltungsblock. Die teilnehmenden Gruppen haben freien Eintritt.

Hier geht es zum aktuellen Flyer. 

Für Einblicke und Infos könnt ihr uns auch auf Facebook und Instagram folgen!

Karten können reserviert werden über Eventim oder unter
*Tel. 0231 – 9822336
*Mail: ticket@theaterimdepot.de

*Bitte nennen Sie bei dieser Art der Reservierung die Blocknummer, für die Sie Plätze benötigen sowie eine Telefonnummer für Rückfragen.

Unsere Fortbildungen und Fachtage im Januar und Februar 2019

Auch im kommenden Jahr bieten wir wieder Fortbildungen und Fachtage für Kulturschaffende an. Los geht es mit einem Seminar rund um die neue Datenschutz-Grundverordnung am 12. Januar (Essen). Für den 19. Januar laden wir dann zum Workshop „Fusion zeitgenössischer und urbaner Tanz“ mit Justo Moret und Daniela Rodriguez in Leverkusen. Und im Februar leiten Sonia Franken und Birgit Götz den Fachtag Vision:Tanz: Tanzprojekte im öffentlichen Raum in Dortmund.

Nähere Infos zu Uhrzeiten und Anmeldungen findet ihr hier.

Die Preisträger*innen von JUGEND TANZT NRW

Es war eine besonders schöne Ausgabe des Landeswettbewerbs JUGEND TANZT. Insgesamt rund 500 Teilnehmer*innen sind am 27. und 28. Oktober im Saalbau Witten angetreten. 41 Gruppen junger Tänzer*innen konnten ihr Können in vier Kategorien beweisen: Aktuelle Tanzformen (z.B. Hip-Hop, Jazz, Show), Volkstanz, Ballett und Moderner Tanz. Insgesamt acht Choreografien aus Dortmund, Paderborn, Wuppertal, Recklinghausen, Witten und Hürth qualifizierten sich für eine Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb von JUGEND TANZT, der 2019 in Paderborn stattfindet. Wir gratulieren allen Gewinner*innen sehr herzlich!

Die Teilnehmer*innen der Altersstufe B bei der Preisverleihung am Samstag.

Die Preisträger*innen von JUGEND TANZT NRW weiterlesen

Die Jugend tanzt am Wochenende

Hip-Hop, Jazz, Show, Moderner Tanz, Volks- und Klassischer Tanz: Bei dem landesweiten Wettbewerb JUGEND TANZT 2018 sind alle Formen des tänzerischen Ausdrucks erwünscht. Am Samstag (27.10.) und Sonntag (28.10.) präsentieren junge Tanzgruppen aus ganz Nordrhein-Westfalen ihr Können im Saalbau Witten. Antreten werden junge Ensembles, die aus 3 bis 25 Personen im Alter zwischen 7 und 27 Jahren bestehen. Die Gewinnergruppen qualifizieren sich, um im kommenden Jahr für NRW beim Bundeswettbewerb anzutreten. Bei JUGEND TANZT geht es nicht nur um Motivation und Tanzbegeisterung – mit Workshops legt die Veranstaltung den Fokus auch auf Austausch und Begegnung.

Das Format JUGEND TANZT existiert seit 2004 und wurde vom Deutschen Bundesverband Tanz ins Leben gerufen, um Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance zu geben, ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich mit Gleichaltrigen zu messen. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.

Datum: Samstag (27.10.), Sonntag (28.10.)

Uhrzeit: Die Veranstaltung wird je Samstag und Sonntag um 11.30 Uhr eröffnet. Im Anschluss folgen die einzelnen Wettbewerbskategorien.

Ort: Saalbau Witten, Bergerstraße 25