GOS18: Junges Schauspielhaus Bochum

Im Rahmen der Regiewerkstatt des Jungen Schauspielhauses Bochum hat sich in der Spielzeit 16/17 eine Gruppe zusammengefunden, die uns bei GET ON STAGE am Freitag, 02. 02. 18 ihre Choreografie mit dem Namen „Augenblicke“ vorstellen wird.

Die Gruppe selbst beschreibt „Augenblicke“ als ein Stück über die Begegnungen, die wir als Mensch im alltäglichen Leben mit anderen Menschen, anderen Kulturen, oder auch mit uns selbst machen und wie sie von uns formen und von uns geformt werden. Wir dürfen uns auf eine Tanzdarbietung freuen, die urbane und zeitgenössische Bewegungen vereint.