Letzter Tourstop von Ladies Dance NRW am 10.5. in Duisburg

Urbandance Workshops Women for Women
Sonntag, 10.05.2015, 9:30 – 17 Uhr

Alte Feuerwache Duisburg, Friedenstraße 5-7, 47053 Duisburg

LADIES DANCE GOES NRW! ist eine Workshopreihe, die tanzbegeisterte Frauen in Nordrhein-Westfalen zum urbanen Tanz auffordert! An den Workshoptagen werden ausgewählte Dozentinnen eingeladen, die ihr Wissen, ihre Kompetenz und ihre Erfahrung unter den Leitgedanken „for women by women“ stellen.

Nach bereits vier von insgesamt fünf erfolgreichen Stationen in Aachen, Köln, Dortmund und Münster kommt LADIES DANCE GOES NRW! am 10. Mai nun nach Duisburg.

Die urbanen Tänze – vor allem deren wohl bekannteste Stile Breakdance und Hip Hop Freestyle, aber ebenso Popping, Boogaloo, Locking oder Housedance – werden auf öffentlichen Tanzbattleveranstaltungen häufig von Männern präsentiert. Dennoch kann der urbane Tanz nicht als Männerdomäne verstanden werden. Mittlerweile gibt es immer mehr Tänzerinnen, die sich diesen Stilen widmen, sich in ihnen weiterentwickeln und beweisen. LADIES DANCE ist eine Initiative, die genau diese Entwicklung fördert. Das Projekt stellt ein Lehr- und Lernprogramm vor, welches Basistechnik, Terminologie, musikalischen Bezug und Anwendung von urbanen Tanzformen speziell für Tanzanfängerinnen entwickelt hat. Es erleichtert somit den Zugang zu diesen energiegeladenen Tanzformen und spricht gezielt alle Mädchen und Frauen an, die mehrere urbane Stile kennenlernen möchten.

 Programm in Duisburg:

9:30 Uhr  Aufwärmen

10 Uhr   Hip Hop – Dany Mba
11 Uhr   House – Mailin
12 Uhr  Whaacking – Yeliz Pazar

13 Uhr  PAUSE

14 Uhr   Vogueing – Zoe Melody
15 Uhr   Popping – Cleopatra

16 Uhr   Locking – Daniela Rodriguez

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00€ je Workshop bzw. 30,00€ für den gesamten Workshoptag.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 07.05.2015.