ANTS IN YOUR PANTS 2013 _ a foundational hiphop weekend

Jam Session, Podiumsdiskussion, Filmvorführung, Block Party

29. November bis 1. Dezember im OT Werkstattstraße, ClubBahnhof Ehrenfeld & Artheater Köln

Ein Kooperationsprojekt der LAG Tanz NRW mit der OT Werkstattstraße, Köln

Am letzten Novemberwochenende  dreht ANTS IN YOUR PANTS die Zeit zurück und geht dabei gleichzeitig nach vorne.

In den Räumen des Jugendzentrum Nippes (OT Werkstattstraße), des ClubBahnhof Ehrenfeld, sowie des Artheaters werden alle vier Elemente der Hip Hop-Kultur zueinander in Bezug gesetzt. International renommierte Künstler zeigen ihr Können als Writer, BBoys, DJs und MCs und lassen die Vielseitigkeit dieser einzigartigen Ausdrucksformen in neuem Glanz erstrahlen. Besonders dabei ist, dass durch eine Kombination aus unterschiedlichen interaktiven Veranstaltungsformen von einer offenen Jam-Session, über eine Podiumsdiskussion und eine Filmvorführung bis hin zur klassischen Block Party die historischen Entwicklungen und Prinzipien der HipHop-Kultur samt ihres sozio-kulturellen Kontexts im Zentrum stehen. Dabei tragen einige der Pioniere aus der Frühphase der New Yorker Bronx der 1970er Jahre zum ersten Mal in Deutschland dazu bei, HipHop in seiner Ganzheit erfahrbar zu machen. All dies macht ANTS IN YOUR PANTS zu einem absoluten Pflichtprogramm für alle Begeisterten und Aktiven urbaner Kultur, die mehr über HipHop wissen wollen.

Künstler:

Rahiem (Furious 5/Bronx, NY), Imperial Jay Cee (Herculoids/Bronx, NY), Bom5 (TC5, Rock Steady Crew/New York), Crazy (Crazy Force Crew/Luzern), No Half Stepping (Luzern), Kool Click (Zürich), Aidan Orange (London), La Familia (London), Kilo (Sinstars/FBA, Cambridge), Intruders from Planet Rock (Köln/Frankfurt/Gießen/Hamburg) plus viele weitere Gäste und Künstler aus Italien, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland.

Eine Veranstaltung im Rahmen des HIPHOP ELEMENTS Kultur und Musikfestival Köln

Generelle Infos zum Festival, sowie einen ersten, ausführlichen Programmablauf gibt es auf folgenden Seiten:
https://www.facebook.com/events/387730387996475/?fref=ts
www.intrudersfromplanetrock.blogspot.com
www.lichtblick.me