Archiv der Kategorie: Get on Stage

Das war 2018

Schon sind wieder 4 Wochen ins Land gezogen, aber präsent ist es uns wie gestern. Das bislang erfolgreichste Fesival ist mit 72 Gruppen und mehr als 700 Tänzerinnen und Tänzern über die Bühne gegangen und hat vor ausverkauftem Haus das Publikum begeistert.

Wir danken allen Gruppen und ihren Leitungen für die tolle Zusammenarbeit und unserem Team vor Ort für die beste Unterstützung. Ein besonderer Gruß geht nach Arnheim an unsere diesjährigen internationalen Gäste von Studio 26.

Den Trailer GET ON STAGE 2018 findet ihr hier.
Bis zum nächsten Jahr dann!

FUSION VON ZEITGENÖSSISCHEM UND URBANEM TANZ

Ein Fachtag für Choreograf*innen, Tanzpädagog*innen, Gruppenleitungen
Samstag, 17. Februar 2018, 11:00 – 19:00 Uhr in Dortmund


Es sind noch einige Plätze frei!

Im Fokus des 4. Fachtages Vision:Tanz steht der künstlerische und fachliche Austausch von Akteuren der Tanzvermittlung. Zentrales Thema ist in diesem Jahr die Begegnung und Kombination von zeitgenössischem und urbanem Tanz. Dabei geht es um die Techniken und zeitgemäße Vermittlungsstrukturen der Tanzstile. Ziel ist es, sie in einen tänzerischen Dialog zu bringen und den interdisziplinären Austausch und die Offenheit für genreübergreifende Formate anzuregen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

GOS18: Unicorn Dance Squad

Die Gruppe Unicorn Dance Squad besteht aus sechs Tänzerinnen und einem Tänzer im Alter von 17 bis 26 jahren und trainiert seit einem Jahr zusammen im TuS Witten-Stockum. Die Gruppe entstand durch die Idee das vereinsinterne Event „Sport trifft Theater“ durch einen Show-Act zu bereichern. Dort stand die Gruppe erstmalig auf der Bühne. Es folgten weitere Auftritte und in diesem Jahr stehen ein paar Wettkämpfe mit der neuen Choreografie zum Thema „The New Tribe“ auf dem Programm. Sie präsentieren sie bei uns am Freitag zur Eröffnung.

GOS18: Wesseliazi

„Wesseliazi“ bedeutet auf Bulgarisch fröhliche Kinder und wir sind sehr froh, die bulgarische Volkstanzgruppe zum zweiten Mal auf unserer GET ON STAGE Bühne begrüßen zu dürfen.
Unter der Leitung von Valeria Marinova treffen sich die Kinder und Jugendlichen zwischen 6- 18 Jahren zwei Mal wöchentlich in Köln Vingst und trainieren die unterschiedlichen Tänze Bulgariens.
Sie werden am  Sonntag ab 13:30 Uhr zum einen den „Varnenski Tanz“ aus der Varna Region, und zum anderen „Trakijska Rachenitza“ aus dem südlichen Bulgarien tanzen.