Archiv der Kategorie: Fortbildungsprojekte

Tanz!Land!Festival 20.10. – 05.11.17 im Münsterland

Im Rahmen des neuen Festivals Tanz!Land! unterstützen wir diverse Tanzworkshops im Münsterland.

Mit dem neuen Tanz!Land!Festival konzentriert sich der Tanz in all seinen Facetten erstmalig in drei Städten im Münsterland: In Ahlen, Dülmen und Emsdetten lädt das Programm vom 20. bis 22. Oktober Profis und Laien gleichermaßen zu Workshops zwischen zeitgenössischem Tanz, Lindy Hop und Tanztheater für Kinder ein.
Weltchoreograf Royston Maldoom entwickelt zudem ab 30. Oktober mit Tanzpädagogen eine eigene Produktion und zum großen Abschluss am 5. November zeigt die Tanzmoto Dance Company „Crossing the Lines“ in der EMS-Halle Emsdetten mit Maldooms Choreografien. Tanz!Land!Festival 20.10. – 05.11.17 im Münsterland weiterlesen

Neues Fortbildungsprogramm: TANZPÄDAGOGIK

Am 29. April startet unser neues Fortbildungsprogramm TANZPÄDAGOGIK. Es besteht aus fünf Wochenend-Modulen und richtet sich in erster Linie an professionelle Tänzer*innen, die sich nach oder begleitend zu ihrer Künstlerkarriere neu orientieren und ihre trainierten Fähigkeiten und ihr Know-How in der pädagogischen Arbeit weitergeben möchten. Aber auch für Tanzpädagogen*innen, die ihre Kompetenzen in diesem Feld ergänzen oder auffrischen möchten, eignet sich die Qualifikation. Das erste Modul findet am 29. und 30.04.2017 mit den Dozenten Denise Albert (Tanzpädagogik) und Guido Markowitz (Tanzproduktionen mit Jugendlichen) statt. Es sind noch Plätze frei. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

MODUL I: 29. & 30 .04.2017, Tanzpädagogik

Neues Fortbildungsprogramm: TANZPÄDAGOGIK weiterlesen

Fortbildungsreihe „inklusive: Tanz!“ Herbst 2016

Eine interdisziplinäre Fortbildung für die pädagogische Arbeit mit inklusiven Gruppen

24. September, 29. Oktober, 27. November 2016
im Kulturzentrum MUK, Dortmund

Kreative Impulse aus der Praxis für die Praxis

Tanzen mit inklusiven Gruppen zeichnet sich durch Prozesshaftigkeit aus und folgt der Entdeckerfreude aller Beteiligten, um die kulturellen, sozialen, physischen und geistigen Unterschiede zur Basis des gemeinsamen künstlerischen Schaffens zu machen. Fortbildungsreihe „inklusive: Tanz!“ Herbst 2016 weiterlesen

HOUSEDANCE – Vermittlungswege und Unterrichtsmethoden

Die LAG Tanz NRW lädt im Rahmen der Veranstaltung Club Dance Culture NYC von Breakanatomy am Institut für Tanz und Bewegungskultur der Deutschen Sporthochschule Köln zu einem Fachaustausch ein.

Das 60-minütige Praxisseminar richtet sich an alle Multiplikatoren, die die urbane Tanzkultur Housedance unterrichten und als Tanzpädagogen, professionelle Tänzer oder Choreografen über fundierte tänzerische Fähigkeiten und Unterrichtserfahrung im Tanzstil Housedance verfügen.

HOUSEDANCE – Vermittlungswege und Unterrichtsmethoden weiterlesen

Fachtag „VISION TANZ“

Fachtag für Choreograf*innen, Tanzpädagog*innen, Gruppenleitungen
Samstag, 13. Februar 2016, 11:00 – 19:00 Uhr
Ort: LAG Tanz NRW, Güntherstr. 65, 44143 Dortmund

Im Fokus des 2. Fachtages „Vision Tanz“ steht der künstlerische und fachliche Austausch von Akteuren der Tanzvermittlung in Schulen: Tanzvermittler*innen, Lehrer*innen, Gruppenleitungen, Multiplikatoren u.a.. Themenfelder sind der Blick auf die aktuelle Situation von Kooperationsprojekten mit Schulen und Visionen für die Zukunft der außerunterrichtlichen Tanzvermittlung.

PROGRAMM: Fachtag „VISION TANZ“ weiterlesen