Archiv der Kategorie: Aktuelles

Fortbildungsprogramm Tanzpädagogik

 Unser neues Fortbildungsprogramm TANZPÄDAGOGIK richtet sich an professionelle Tänzer*innen, die sich nach oder begleitend zu ihrer Künstlerkarriere neu orientieren und ihre trainierten Fähigkeiten und ihr Know-How in der pädagogischen Arbeit weitergeben möchten. Aber auch für Tanzpädagogen*innen, die ihre Kompetenzen in diesem Feld ergänzen oder auffrischen möchten, eignet sich die Qualifikation.

JETZT für die nächsten Module anmelden!

  • Angewandte moderne (deutsche) Tanzgeschichte
  • Musiklehre
  • Komposition versus Choreografie

Am 29. April startete unser neues Fortbildungsprogramm TANZPÄDAGOGIK. Es besteht aus fünf Wochenend-Modulen und richtet sich in erster Linie an professionelle Tänzer*innen, die sich nach oder begleitend zu ihrer Künstlerkarriere neu orientieren und ihre trainierten Fähigkeiten und ihr Know-How in der pädagogischen Arbeit weitergeben möchten. Aber auch für Tanzpädagogen*innen, die ihre Kompetenzen in diesem Feld ergänzen oder auffrischen möchten, eignet sich die Qualifikation. Das nächste Modul findet am 30.09. und 01.10.2017 mit den Referentinnen Ulla Geiges, Anna Tiedt und Karin Hermes statt. Es sind noch Plätze frei. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Premiere des Tanzfilms “MUTPROBE”

Herzliche Einladung zur Filmpremiere von dem Tanzfilm
“MUTPROBE” am 1. Oktober im Dortmunder U!!
 
Nachts ins Schwimmbad? Regenwürmer essen? Hand ins Feuer? Fremde ansprechen? In heutigen Zeiten scheinen diese Abenteuer banal. Aber sind sie es auch? Oder gehören sie zum Jungsein, egal was man schon erlebt hat? „Die beste Mutprobe ist nicht zu sterben, sondern zu leben,“ sagte schon Vittorio Alfieri.
 

Premiere des Tanzfilms “MUTPROBE” weiterlesen

Tanz!Land!Festival 20.10. – 05.11.17 im Münsterland

Im Rahmen des neuen Festivals Tanz!Land! unterstützen wir diverse Tanzworkshops im Münsterland.

Mit dem neuen Tanz!Land!Festival konzentriert sich der Tanz in all seinen Facetten erstmalig in drei Städten im Münsterland: In Ahlen, Dülmen und Emsdetten lädt das Programm vom 20. bis 22. Oktober Profis und Laien gleichermaßen zu Workshops zwischen zeitgenössischem Tanz, Lindy Hop und Tanztheater für Kinder ein.
Weltchoreograf Royston Maldoom entwickelt zudem ab 30. Oktober mit Tanzpädagogen eine eigene Produktion und zum großen Abschluss am 5. November zeigt die Tanzmoto Dance Company „Crossing the Lines“ in der EMS-Halle Emsdetten mit Maldooms Choreografien. Tanz!Land!Festival 20.10. – 05.11.17 im Münsterland weiterlesen

GET ON STAGE 2018

Save the date!

Das 13. Kinder- und Jugendtanzfestival wird am

2. bis 4. Februar 2018

in der Aula am Ostwall in Dortmund stattfinden.

Die neue Ausschreibung und weitere Infos werden bald hier veröffentlicht!

OPEN CALL für das Ladies Dance INTENSIVCAMP 2017

Hiermit schreiben wir 30 FÖRDERPLÄTZE für URBANE TÄNZERINNEN in NRW aus!

Das sechstägige Foundationcamp ermöglicht Euch Euren persönlichen Tanzstil mit erfahrenen Dozentinnen zu vertiefen und zu verbessern. Ein Förderplatz zu erhalten bedeutet, dass ihr selbst keine Kosten für den Unterricht und die Verpflegung tragt!

Das Camp findet vom 26.-30. August 2017 täglich von 10:00 – ca. 21:00 Uhr statt.

Wie kannst du einen Platz erhalten?
Sende eine E-Mail mit deinen Daten und tänzerischen Vorkenntnissen an ladiesdance@lag-tanz-nrw.
Voraussetzung: Vorkenntnisse in mindestens einem urbanen Tanzstil; Alter: 14-27 Jahren.
Die Ausschreibung endet am 20.08.2017.

LADIES DANCE – women for women
Eine Initiative zur Mitwirkung und Bestärkung
urbaner Tänzerinnen in der informellen urbanen Tanzlandschaft in Deutschland

www.instagram.com/about_ladiesdance
www.facebook.com/ladiesdancecologne