Fortbildungsprogramm Tanzpädagogik

 Unser neues Fortbildungsprogramm TANZPÄDAGOGIK richtet sich an professionelle Tänzer*innen, die sich nach oder begleitend zu ihrer Künstlerkarriere neu orientieren und ihre trainierten Fähigkeiten und ihr Know-How in der pädagogischen Arbeit weitergeben möchten. Aber auch für Tanzpädagogen*innen, die ihre Kompetenzen in diesem Feld ergänzen oder auffrischen möchten, eignet sich die Qualifikation.

JETZT für die nächsten Module anmelden!

  • Angewandte moderne (deutsche) Tanzgeschichte
  • Musiklehre
  • Komposition versus Choreografie

Am 29. April startete unser neues Fortbildungsprogramm TANZPÄDAGOGIK. Es besteht aus fünf Wochenend-Modulen und richtet sich in erster Linie an professionelle Tänzer*innen, die sich nach oder begleitend zu ihrer Künstlerkarriere neu orientieren und ihre trainierten Fähigkeiten und ihr Know-How in der pädagogischen Arbeit weitergeben möchten. Aber auch für Tanzpädagogen*innen, die ihre Kompetenzen in diesem Feld ergänzen oder auffrischen möchten, eignet sich die Qualifikation. Das nächste Modul findet am 30.09. und 01.10.2017 mit den Referentinnen Ulla Geiges, Anna Tiedt und Karin Hermes statt. Es sind noch Plätze frei. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.